Gedicht des Tages

Dienstag, 19. Februar 2019
Bunte Himmelsmalerei
Singen, lachen, Fehler machen
leuchtend große Augen
laute Rufe strahlend weiß
die Welt ist klein und rein
Große Träume fliegen höher
Bunte Himmelsmalerei
Fehlerhafte Nichtigkeiten
Am Horizont Unendlichkeiten
Schwarze Tage fliehen noch
im Buch des Tages – schwarzes Loch.
Wohin gehen, woher kommen
Fragen größer, als das Selbst
Frühestes Erwachen
Lässt sterben leuchtend Lachen
Die Tage werden kürzer
ich spüre ihre Flucht
Drum  lass uns weitertanzen
Uns hinter strahlend Glück verschanzen
Unendlich Reise wieder wagen
Die Brücke zum Jetzt erst morgen schlagen
Kim Grenzdörfer