Gedicht des Tages

Regensonne

eben noch
mit dem Auto unterwegs
durch strömenden Regen
die Scheibenwischer
auf Hochtouren

betreten wir nun
den Wald
regenschwer
Wege voller Pfützen

plötzlich
öffnen sich die Wolken
lassen die Sonne
ihr Werk vollenden

Millionen Regentropfenperlen
erstrahlen
an den kahlen Ästen
der Sträucher und Bäume

ein Glitzern und Funkeln
ringsumher

Monika Maria Kuhn

aus »AUSGEWÄHLTE WERKE XX«