Gedicht des Tages

aber wo holt sie es her

dass wir sind was wir sind
tun was wir tun
bringt die zeit

aber wo holt sie es her

von dort wo wir waren wie wir waren
taten was wir taten
unterließen was wir nicht wagten
holt es die zeit

Ingeborg Schmid

aus »AUSGEWÄHLTE WERKE XX«