Gedicht des Tages

Samstag, 30. Mai 2020
Seelenbaum
Jeder Baum hat eine Seele,
doch die Seele siehst du nicht
und du kannst sie auch nicht hören,
weil sie ohne Worte spricht.
Willst du's wissen, kannst du fühlen,
wie dem Baum zumute ist,
aber das wird nur gelingen,
wenn du selbst gefühlvoll bist.
Viermal wechselt er die Kleider -
angepasst der Jahreszeit.
Tag für Tag als Freudenspender
wirkt er in Bescheidenheit.
Seine starken Lebensadern
machen ihn am Ende groß.
Standhaft steht er, dir zu dienen,
wurzelfest im Erdenschoß.
Karin Heinrich